Donnerstag, 11. Februar 2010

Post aus der Schweiz

kam gestern bei mir an.
Ich habe beim Glück-Wichteln mitgemacht und Milena war meine Wichtelmama.
Sie hat mir supertolle Sachen geschickt und ich freue mich so sehr darüber, dass ich sie euch ganz dringend zeigen muß:schon die Verpackung war übersät mit Glücksbringern

Himbeeren (mhhhhhhhhhhhhhhmmmmmm)

für Körper, Geist und Seele


meine neuen Begleiter für Mittelalter-Märkte
(sooooooo schön!!!)

erbauliche Lektüre

Stricksocken in Lieblingsfarbe mit tollem, langem Schaft

und Minizopfmuster!

ein filigranes Stricktuch in Traumfarbe

mit Blattmuster am Rand
( solche Muster hat meine Oma immer gestrickt und ich habe sie schon als Kind geliebt)

und das Glück schlechthin,
macht sich doch wirklich gut an unserer Wand!
Bleibt mir nur zu sagen:
Du hast mit jedem Detail genau meinen Geschmack getroffen und es macht sehr glücklich, wenn man weiß, da hat sich jemand wirklich viel Gedanken um einen gemacht.
Ich freue mich über diese tollen Geschenke und danke dir recht herzlich dafür!
.
Fühl dich gedrückt!
Marion


Kommentare:

Milena Schlegel hat gesagt…

Liebe Marion
Es tut mir ja leid, dass ich Dich so lange warten liess. Dass ich aber gerade den richtigen Zeitpunkt und Deinen Geschmack getroffen habe, freut mich sehr.
Ich wünsche Dir viel Spass mit den Sachen.
PS: Im kleinen Glückssäckli ist ein 1-Cent-Stück. Bei uns heisst es, wenn im Frühjahr zum ersten Mal der Kuckuck ruft, soll man immer eine Münze im Sack haben, dann hätte man das ganze Jahr Geld und Glück.
Liebe Grüsse
Milena

Rednoserunpet hat gesagt…

was für ein schönes ,liebevolles paket.. ich freu mich für dich..

The good girl hat gesagt…

Das Stricktuch ist wirklich wunderschön!