Donnerstag, 13. November 2008

PIF- Pay it forward

Ich bin dabei!Freue mich schon auf mein PIF-Geschenk von Dane.

Und so geht PIF (Pay it forward=Zahle es weiter) :
Ich lose unter den Kommentaren, falls es überhaupt mehr als drei gibt, drei aus, die von mir etwas Selbstgemachtes (innerhalb der nächsten 6 Monate) erhalten.
Gegenleistung: Alle 3 Teilnehmer müssen auf ihren Blogs ebenfalls die PIF-Aktion ankündigen und wiederum den ersten 3 Kommentatoren ein selbstgemachtes Geschenk zukommen lassen.
Klassisches Schneeball-Prinzip, aber ohne Geld und nur zum Spaß. :-)

Ich freue mich auf die 3 "Siegerinnen"!

Liebe Grüße
Marion

Kommentare:

TaBehA hat gesagt…

Hallo Marion,

von mir bekommst du auf jeden fall einen Kommentar.

Rednoserunpet hat gesagt…

ich piff mich hier mal rein.. coole idee...

Lillibelle hat gesagt…

Dann versuche ich doch gleich mal mein Glück...

LG Bärbel

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Hallo Marion,

ich bin über Rednoserunpet "Redi" über Deinen Blog gestolpert.

Wenn ich dar würde ich Dich gerne verlinken??!

Eine tolle Idee mit dem Pif,
da würde ich auch gerne mitmachen.

Liebe Grüße
Britta

Marion hat gesagt…

liebe Britta,

schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast!
Sicher darfst Du mich verlinken.
Und bei Redi kannst Du jetzt auch beim PIF mitmachen....

LG
Marion